Themenforen

1. Themenforum "Technische Infrastruktur"

An dem 1. Themenforum "Technische Infrastruktur" am 29.01.2014 in Luckenwalde nahmen ca. 55 Personen teil. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Brandenburg nutzten die Chance sich u.a. über Lösungsmöglichkeiten für Aufgaben- erfüllung insbesondere bei semizentralen und dezentralen Lösungen im ländlichen Raum auszutauschen.

2. Themenforum "Ressourcenmanagement"

An dem 2. Themenforum "Ressourcenmanagement am 11.02.2014 in Cottbus nahmen ca. 35 Personen teil. Themen waren u.a. vorhandene Nutzungskonflikte mit der Landwirtschaft oder der Stadtentwicklung, der Schutz der Ressource Wasser sowie das Thema Wasserdargebot.

3. Themenforum "Finanzierung"

An dem 3. Themenforum "Finanzierung" am 05.03.2014 in Erkner nahmen ca. 50 Personen teil und hat sich schwerpunkt- mäßig mit den Themen Umgang mit Finanzierungslücken, neue Finanzierungsmodelle sowie der aktuellen Fördermittel(-politik) beschäftigt.

4. Themenforum "Organisation"

An dem 4. Themenforum "Organisation" am 06.03.2014 in Erkner nahmen ca. 50 Personen teil und setzte sich schwerpunkt- mäßig mit den Themen Stärkung der regionalen Zusammenarbeit, Sicherung der kommunaler Entscheidungshoheit sowie neue Aufgabenbereichen auseinander.

Weitere Themenforen

Die ersten vier Themenforen haben viele wichtige Erkenntnisse und Hinweise für das Leitbild erbracht. Viele rechtliche Fragen wurden dabei bereits in den vier Themenforen erörtert. Auf die Durchführung des fünften Themenforums „Recht“ zum geplanten Zeitpunkt wird daher als nicht zielführend erachtet, weshalb in Abstimmung mit dem Auftraggeber und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des vierten Themenforums der Entschluss gefasst worden ist, auf das Themenforum Recht zu verzichten.

Stattdessen ist das Gutachterteam auf Grundlage der bisherigen Ergebnisse in die intensive Ausarbeitung konkreter Ziele und Handlungsempfehlungen für das Leitbild eingestiegen. Die ersten Empfehlungen sind dabei während des 5. und 6. Themenforen in zwei „Redaktionssitzungen“ systematisch überprüft und fortgeschrieben worden. Rechtliche Aspekte waren wieder als Querschnittsthema Bestandteil der Diskussion.

An dem 5. und 6. Themenforum im Haus des Wasser in Potsdam nahmen jeweils ca. 30 Personen teil. An beiden Workshoptagen haben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer intensiv mit den ersten Leitbildentwürfen zu den Themen Technische Infrastrukur, Ressourcenmanagement, Organisation und Finanzierung beschäftigt und viele wichtige Hinweise für die weitere Bearbeitung geliefert. 

Termine und Veröffentlichungen

Am 27.03.2015 fand in der IHK Potsdam die Abschlussveranstaltung "Leitbild zukunfts- fähige Siedlungswasserwirtschaft Branden- burg" statt. Weitere Informationen sowie die Präsentationen können finden Sie hier... 

Der Abschlussbericht Leitbild zukunftsfähige Siedlungswasserwirtschaff Brandenburg steht Ihnen nachfolgend zum Download bereit:

Ergebnisse des Konsultationsprozesses mit den Kommunen Brandenburgs zum Leitbildprozess zum Download...

Kurzinformation zum Leitbildprozess zukunftsfähige Siedlungswasserwirtschaft:

"Teures Trinkwasser" - Aktueller Pressebeitrag in der DEMO (Magazin für Kommunalpolitik - Ausgabe 10 (2014), S. 17-18) zum Download...

Beitrag zum Leitbildprozess in den Mitteilungen des StGB Brandenburg zum Download...

"Positionspapier der Verbände zur Zukunft der Siedlungswasserwirtschaft des Landes Brandenburg" mit den Forderungen an die künftige Landesregierung.